„Der Mensch folgt der Erde, die Erde folgt dem Himmel, der Himmel folgt dem Dao, aus dem Dao geht alle Natur hervor.“

“人法地,地法天,天法道,道法自然”

(Laozi, De Dao Jing)

„Und Zichan sprach: Wer viel Essenz und Qi besitzt, dessen Hun- und Po-Wesen sind stark und seine Seele erstrahlt.“  

“子产曰:用物精多,则魂魄强,是以有精爽至于神明”

(Zuo-Zhuan, Siebtes Jahr, 左传·昭七年)

 

„Wisse um das Weiße und bewahre das Schwarze. Das zeitlose De bedeutet die Eins, nicht die Zwei. So kehrst du heim in den Zustand der Ungetrenntheit.“

“知其白,守其黑,恒德不二,复归于无极”

(Laozi, De Dao Jing)

„Banale Menschen schauen nur nach dem Profit – aufrechte Menschen ohne Geld halten viel von Ruhm – gute Menschen mit Talent und Geld legen Wert auf eigene Ideale – derjenige jedoch, welcher Himmel und Erde erkennt, findet seinen Reichtum in der Essenz.“  

“众人重利,廉士重名,贤士尚志,圣人贵精。”

(Zhuangzi, 庄子)

“Ausgewogenheit ist zur Gänze erfüllt mit dem Qi des De.”

“中气以为和”

(Laozi, De Dao Jing)

„Das Offenbare entsteht aus dem Verborgenen. Jing und Shen kommen aus dem Dao, die sichtbaren Dinge aus dem Jing. Alles Nichtsichtbare bedarf, um sichtbar zu werden, einer Gestalt als Träger. Die Lebewesen, welche als Säugetiere geboren wurden, besitzen 9 Körperöffnungen, diejenigen, welche aus Eiern schlüpften deren 8.“

“夫昭昭生于冥冥,有伦生于无形,精神生于道,形本生于精,而万物以形相生,故九窍者胎生,八窍者卵生”.

(Zhuangzi, 庄子)

“Unglück und Segen kommen auf Veranlassung des Menschen zu ihm. Entlohnung des Guten und Bestrafung des Bösen begleiten uns wie Schatten.”

(Laozi, De Dao Jing)

''Das Dao gibt uns kein Zeichen, wann es kommen wird, es hinterlässt keine Spur, wenn es geht. Es unterliegt keinen Einschränkungen und strahlt ringsum aus in alle Richtungen. Wer es erwirbt, dessen Körper wird stark, sein Denken schnell und klug, sein Herz unermüdlich, sein Handeln grenzenlos. Ohne das Dao wäre der Himmel nicht erhaben, die Erde nicht weit, die Sonne und der Mond kämen zu stehen, die 10 000 Dinge blieben ungeschaffen. So weit reicht das Dao.''

''其来无迹,其往无崖,无门无房,四达之皇皇也。邀于此者,四肢强,思虑恂达,耳目聪明,其用心不劳,其应物无方。天不得不高,地不得不广,日月不得不行,万物不得不昌,此其道与!”

(Zhuangzi)

“Wie einfach ist es, meiner Rede zu folgen. Was sie sagt, wäre für jeden befolgbar. Aber folgt man meinem Wort doch nicht und mag seiner Weisung nicht folgen.”

“吾言甚易知也,甚易行也;而人莫之能知也,莫之能行也!”

(Laozi, De Dao Jing)

 

“Die 9 begründet das verborgene Gesetz des Himmels – es offenbart sich bei Eintritt der 9.”

“乾玄用九,乃见天则。”

(Yi Jing, Qian, Wenyan)

„Aus dem Dao stieg das Eine auf. Aus dem Einen entstand die Zwei. Aus Zweien ging die Drei hervor und brachte mit sich die 10000 Dinge.“

(Laozi, De Dao Jing)

„Alle Dinge sind umgewandelt aus Essenz. Wenn Yin-Essenz und Yang-Essenz sich vereinigen, entstehen die 10000 Dinge.“  

“精气为物者,谓阴阳精灵之气,氤氲积聚而为万物也。”

(Yi. Xi-Ci, 易·系辞)

“Alles ist aus dem Dao geboren.”

“道生之”

(Laozi, De Dao Jing)

“Unter Beibehaltung der mittleren Position wird ein Zustand von Frieden und Gleichberechtigung auf der Welt möglich, wie zu den Zeiten der großen Kaiser der Vergangenheit, des Yao und des Shun.”

(Hundertjährige Prophezeiung, Zhu Hou Bai Nian Zhan, 武侯百年乩)

„Alles wird ernährt durch das De.“

“德畜之”

(Laozi, De Dao Jing)

"Für die auf Knochen geschriebenen Orakel der Shang-Dynastie liegt die Bedeutung des Dezimalsystems klar vor Augen. Es ist in dem wichtigen Punkt fortschrittlicher als das numerische System im Alten Babylon und im Alten Ägypten, als dass es nicht mehr als 9 Ziffern verwendet, die einen jeden beliebigen Wert re-präsentieren können.”

(Joseph Needham, Science and Civilization in China. Mathematics and the Sciences of the Heavens and the Earth)

“Bevor die Aura der Vorzeichen aufscheint, fällt es noch leicht, die Dinge zu ändern.”  

“其未兆也,易谋也”

(Laozi, De Dao Jing)

„Der Drache entstammt dem Wasser. Sein Schuppenkleid trägt fünf Farben. Er schwimmt und ist ein magisches Wesen. Er kann so klein sein wie Seidenraupe oder Schlammpeitzger und auch so riesig, dass sein Anblick in den Himmel übergeht.“

(Guanzi, Wasser und Erde)

„Dao bringt aus sich das Eine hervor, aus dem Einen entsteht die Zwei.“

“道生一,一生二”

(Laozi, De Dao Jing)

„Die Natur gehorcht der Regel der 9.“

 “天道以九制。”

 (Guanzi, Die Fünf Elemente)

„Die Drei gestaltet alle Dinge.“

“三生万物”

(Laozi, De Dao Jing)

„Vorgeburtliches und nachgeburtliches Qi – wer sie erwirbt, wird sich fühlen wie im Rausch.“

“先天炁,后天气,得之者,浑如醉。”

(Dan Jing, 丹经)

„Nützlich liegen die Gestalten vor Augen, aus dem Verborgenen geht wahrer Nutzen hervor.“

“有之以为利,无之以为用”

(Laozi, De Dao Jing)

„Wenn Du auf das Erlernen der Methode versessen bist, aber Dein Herz nicht geöffnet ist, wenn Du den Weg der Methode nimmst, anstatt dem Weg des Herzens zu folgen, so wird Dir beim Bau Deiner inneren Behausung keine Hilfe zuteil.“

(Chunjin Xiong, Das Leben folgt dem Dao des Himmels)

„Halte Yin von den Armen umschlossen. Lagere Yang auf dem Rücken.“

“抱阴负阳“

(Laozi, De Dao Jing)

„Trotz aller Bemühungen gelang es den Herrschern und Konfuzianisten nicht, die 6 System-Ebenen des daoistischen Denkens vollständig auszuradieren: die Lehre von der Null, die Lehre vom Einen, die Zahlenkunde, die Gestaltenlehre, die Begriffslehre und die Lehre von den Energiezuständen und -wandlungen.“

(Chunjin Xiong, Das Leben folgt dem Dao des Himmels)

„Wer gut tragen kann, dem entgleitet nichts.“
“善抱者不脱”
(Laozi, De Dao Jing)

„Niemals aber werden die Menschen besser rechnen als der Himmel und wenn es im Westen dunkel geworden sein wird, wird es hell werden im Osten. Nach wie vor haben östliche und westliche Kultur das Potenzial, sich gegenseitig zu komplettieren und auf diese Weise einmal das vollständige Bild, das Bild von der Menschheit als Ganzes, wiederherzustellen.“

(Chunjin Xiong, Das Leben folgt dem Dao des Himmels)

„Durch die Nase speist der Himmel den Menschen mit fünf Arten Qi. Durch den Mund nährt ihn die Erde mit fünf Arten des Geschmacks.“

“天食人以五炁从鼻入,地食人以五味从口入。”

(Laozi, De Dao Jing)

„Richten wir den Blick auf die Geschichte und versuchen, mit den alten Weisen zu leben und zu denken.[...] Die Netzleine des Fischers blieb erhalten, aber das Geflecht der Maschen zerfiel.[...] Die Grundzüge des De-Dao für alle Völker aufzubereiten und komplementär die aus den ursprünglichen Kulturen der anderen Völker kommende Nahrung zu verwerten - dadurch würde sich das zerrissene holographische Diagramm des Himmels, der Erde und des Menschen wieder zusammen fügen.“

(Chunjin Xiong)

„Shen wird regsam und mächtig, sobald er das Eine erwarb.“

“神得一以灵。”

(Laozi, De Dao Jing)

„Bleibt das Herz ohne Sonne, so verharrt das Körperland in Dunkelheit.“

(Chunjin Xiong, Das Leben folgt dem Dao des Himmels)

„Die doppelte Schwingung des Xuan ist der Schlüssel zu den 10000 Dingen.“

“玄之有玄,众眇之门”

(Laozi, De Dao Jing)

''Die Methoden sind wie die Gewürze, Öl oder Salz in der Küche – nur Beigaben des Nahrhaften und Förderer des Geschmacks. Die leere saubere Pfanne des Dao, gefüllt mit dem Reis des Dao und den Früchten de De – sie machen die eigentliche Nahrung aus und ohne das Lebensmittel der Herzensbildung existiert kein Gericht.''

(Chunjin Xiong, Das Leben folgt dem Dao des Himmels)

„Innere Verteilung der Fünf De folgt dem Gesetz des himmlischen Dao: Überschüsse gleichen Mängel aus. Unter den Menschen ist es dagegen Sitte geworden, dass sich das Starke auf Kosten des Schwachen bereichert.“

“故天之道,損有餘而益不足。人之道,損不足而奉有餘。”

(Laozi, De Dao Jing)

 ''Unser Körper stimmt sich ein auf das De – wir haben Teil am Dao – wir sehen die Dinge durch die Anschauung hindurch – und lösen das Erschaute auf in den Zahlen – wir spüren ihm nach im Begriff – und sondern die Dinge nach ihrem Qi.''

 ''体于德,参于道,观于象,解于数,悟于理,鉴于气''

 (Chunjin Xiong, Das Leben folgt dem Dao des Himmels)

 

„Alle Krankheit hängt zusammen mit dem Zustand des Qi.“

“百病皆气”
(Huangdi Nei Jing)

''Angelerntes Wissen übervorteilt den Geist; die angeborene Weisheit dagegen lebt frei im Wu-Wei. Wir halten uns fest an den unsichtbaren Substanzen, wie Jing, Qi und Shen. Wir kultivieren die Logik des Herzens und das Bewusstsein der Milz, um Beschränkungen zu durchbrechen. Wir wandeln unsere Wahrnehmung und unseren Geist. Essenz, Qi und Shen sind ohne Form und Erscheinung, doch haben sie substantielle Energie. Dies ist der Schlüssel des Dao.''

(Chunjin Xiong, Das Geheimnis vom Lou Jin Tong)

„Bei der Bewältigung des Komplexen beginne mit dem Einfachen, denn Beherrschung im Großen setzt den Anfang im Kleinen voraus.“

“图难于其易,为大于其细”

(Laozi, De Dao Jing)

„Einseitige Stärkung der Seele ohne Kultur des Körpers ist der erste Fehler – aber einseitige Bildung des Körpers ohne Kultur der Seele kann dich über mehrere Leben hinweg im Yin-Zustand verharren lassen.“

“只修性不修命,此是修行第一病,只修命不修性,万世阴灵难入圣”

(chines. Sprichwort)

„Yang allein kann nicht hervorbringen, Yin allein kann nicht wachsen.“

“独阳不生,孤阴不长”
(Laozi, De Dao Jing)

''Lebe wie ein Drache, nicht wie ein Wurm.''

(chines. Sprichwort)

Himmelsdrache - Nei-Gong Standardwerk

himmelsdrache-buch-dvd100Himmelsdrache - Innere Übungen des Tai-Ji. Deutsch-Chinesische Ausgabe mit DVD Übungsanleitungen von Chunjin Xiong.

mehr...

Das Geheimnis vom Lou Jin Tong

loujintong-buch100bDie innere Landkarte des menschlichen Körpers wurde lange Zeit geheim gehalten und nur im engeren Kreis wurde das Wissen weiter gegeben.

mehr...

Dao und Gesundheit - Grundlagen

Dao und Gesundheit Grundlagen2"Dao und Gesundheit" behandelt die großen Themen der dem De Dao Jing von Laozi entspringenden chinesischen Kultivierungslehre.

mehr...

Zum Seitenanfang